"Platanos", Schmuck aus Borke oder Kaktus mit Eierschalenmosaik

„Platanos“, so nenne ich meine Schmuckstücke aus Baumrinde, bzw. Borke oder aus Kaktus. Um die natürlich gewachsene Struktur des Materials hervorzuheben, wähle ich gern organische Formen für meine Platanos. Einen zusätzlichen farblichen Akzent setzte ich mit einem Mosaik aus Eierschale. So entstehen Kleinode, wie aus der Natur gepflückt. Jedes ist ein individuell handgefertigtes Unikat, robust, geschmeidig, mit filigranen Details, kompakt in seiner Erscheinung und frappierend durch seine Leichtigkeit. So wird das Tragen zu einem beinahe luftigen Erlebnis.

Als Material verwende ich ausschließlich abgefallene Borke von Platanen und anderen Bäumen, sowie getrockneten Feigenkaktus. Bereits die Suche nach geeignetem Material, bereitet mir große Freude. Bei der Auswahl der Form, dem Zuschneiden und Schleifen, der Farbgebung, bis hin zum letzten I-Tüpfelchen, bin ich stets mit größter Sorgfalt und Leidenschaft dabei.

Spiralen

Spiralen aus farbigem Draht (5 bis 12 cm lang) in einen Zweig, ins Fenster oder unter eine Lampe zu hängen.

Kunstvoll bemalte und gestaltete Eier

Seit über 30 Jahren bemale ich Eier in verschiedenen Techniken, und stelle sie auf einschlägigen Ostereiermärkten aus. Mit viel Liebe fürs Detail gestalte ich Eier vom Zebrafink bis zum Straußenei. Naturalistisch mit Aquarell gemalte Tiere sind dabei meine bevorzugten Motive. Daneben arbeite ich kunstvolle Eierschalenmosaike nach eigenen Entwürfen und antiken Vorbildern.

Bäume - Zeichnungen



Aktstudien


Theater- und Spielrequisiten

Utensilien aus Pappe und Schaumstoff
Utensilien aus Pappe und Schaumstoff
Klappmaulfigur
Klappmaulfigur
Rahmen gebaut aus Pappkartons
Rahmen gebaut aus Pappkartons

Meine Bücher


Alle Illustrationen und Texte dieser Bücher von Iris Prey